Logo

Archiv für September 2021

großer Ast auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 091

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 20:36

Ort: Ballenstedt

Straße: Badeborner Straße

Stichwort: großer Ast auf Straße

Beschreibung:

Hier handelte es sich um einen größeren Ast, welcher auf die Fahrbahn stürzte. Die alarmierten Einsatzkräfte der Ofw Ball./Opp. beseitigten diesen.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 20:56 Uhr

Weiterlesen »

Baum auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 090

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 18:16

Ort: Ballenstedt

Straße: Lilienweg

Stichwort: Baum auf Straße

Beschreibung:

Siehe Einsatz 089

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 18:43 Uhr

Weiterlesen »

Baum auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 089

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 17:37

Ort: Ballenstedt OT Badeborn

Straße: Quedlinburger Weg

Stichwort: Baum auf Straße

Beschreibung:

Ein umgekippter Baum wurde mittels Kettensäge und Manpower beseitigt.

Einsatzkräfte: 9 Kameraden (OFw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Badeborn)

Einsatzende: 18:08 Uhr

Weiterlesen »

gemeldete Brand

28.09.2021 (2021)

Nr.: 088

Art: Fehlalarm

Datum: 28.09.2021 Uhrzeit: 22:42

Ort: Ballenstedt OT Badeborn

Straße: Reichestraße

Stichwort: Kleinbrand

Beschreibung:

Der gemeldete Brand eines Elektroverteilers konnte bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Ofw Badeborn nicht bestätigt werden. Vorsorglich wurde jedoch trotzdem die Anlage stromlos geschalten und der gesamte Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine weiteren Handlungen durch die Feuerwehr notwendig waren, wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden (OFw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Badeborn)

Einsatzende: 23:31 Uhr

Weiterlesen »

Entstehungsbrand

27.09.2021 (2021)

Nr.: 087

Art: Nachbarschaftliche Löschhilfe

Datum: 27.09.2021 Uhrzeit: 13:33

Ort: Gernrode

Straße: Wellbachstraße

Stichwort: B2, Gebäudebrand

Beschreibung:

Bericht Feuerwehr Gernrode
Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 8 Kameraden (OFw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Rieder)

Einsatzende: 14:11 Uhr

Weiterlesen »

PKW – Brand

27.09.2021 (2021)

Nr.: 086

Art: Kleinbrand b

Datum: 27.09.2021 Uhrzeit: 03:29

Ort: Ballenstedt OT Rieder

Straße: Bachstraße

Stichwort: PKW-Brand

Beschreibung:

Aus unbekannter Ursache geriet ein abgeparkter Pkw in Brand. Beim Eintreffen der alarmierten Kameraden/innen der Ofw Rieder stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Trotz sofort eingeleiteter Brandbekämpfung konnte hier nichts mehr gerettet werden. Abschließend wurde der gesamte Brandbereich mittels WBK kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 12 Kameraden (OFw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Rieder)

Einsatzende: 13:58 Uhr

Weiterlesen »

Verkehrsunfall

19.09.2021 (2021)

Nr.: 085

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 19.09.2021 Uhrzeit: 12:01

Ort: Ballenstedt

Straße: B 185, Richtung Mägdesprung

Stichwort: Krad gegen Krad auf Straße außerorts

Beschreibung:

Ein Motorradfahrer war auf der B185 aus Richtung Mägdesprung kommend in Richtung Ballenstedt unterwegs. Hier stieß er mit ein Mufflon, welches die Straße überquerte, zusammen. Der Fahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Magdeburg verbracht, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag.
Die Kameraden/innen sicherten die Einsatzstelle und nahmen ausgelaufene Betriebstoffe auf.

Einsatzkräfte: 20 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, GW-L

Einsatzende: 13:58 Uhr

Weiterlesen »

Verkehrsunfall

16.09.2021 (2021)

Nr.: 084

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 16.09.2021 Uhrzeit: 12:53

Ort: Ballenstedt

Straße: Lindenallee

Stichwort: Krad gestürzt auf Straße

Beschreibung:

Eine Kleinkraftradfahrerin verlor aus unbekannter Ursache die Gewalt über Ihr Fahrzeug, stürzte und prallte gegen einen Baum. Die alarmierten Kräfte der OFw Ball./Opp., welche vor dem Rettungsdienst vor Ort waren, übernahmen die Erstversorgung der verletzten jungen Frau.
Nach dem Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Verletzte an diesen übergeben und in das Klinikum Quedlinburg verbracht. Nach der Aufnahme von ausgelaufenen Betriebsstoffen, konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 7 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 13:48 Uhr

Weiterlesen »

Außergewöhnliches Fundtier

11.09.2021 (2021)

Nr.: 083

Art: Tier in Notlage

Datum: 11.09.2021 Uhrzeit: 11:37

Ort: Ballenstedt

Straße: Zufahrt zum Dachsteich

Stichwort: Tier in Notlage

Beschreibung:

Spaziergänger entdeckten auf der Zufahrtsstraße zum Dachsteich eine große Schlange. Sie riefen umgehend bei der Polizei an, welche die Leitstelle Harz informierte. Durch diese wurde telefonische Rücksprache mit Führungskräften der Feuerwehr geführt, welche weitere Schritte einleiteten. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und organisierten über die Tierrettung der Feuerwehr Blankenburg den Abtransport der Schlange. Parallel dazu, wurde auch eine Anfrage zur Aufnahme der 1,50 m langen Tigerpython an den Tierpark Aschersleben gestellt. Da das Tier nach der Rettung auf jeden Fall zunächst in einen Tierpark oder einer Tierrettungsstation verbracht werden musste und sich der Tierpark Aschersleben sofort bereit erklärte das Tier auch abzuholen, konnte für die Feuerwehr Blankenburg Einsatzabbruch gegeben werden.

Wir danken der Feuerwehr Blankenburg und dem Tierpark Aschersleben für die schnelle und unkomplizierte Hilfe, bei einem so ungewöhnlichen und nicht alltäglichen Einsatz.

Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: MTF

Einsatzende: 12:04 Uhr

Weiterlesen »

Person im Fahrstuhl eingeschlossen

10.09.2021 (2021)

Nr.: 082

Art: Person in Notlage

Datum: 10.09.2021 Uhrzeit: 19:17

Ort: Ballenstedt

Straße: Pestalozziring

Stichwort: Person im Fahrstuhl eingeschlossen

Beschreibung:

Ein defekter Aufzug war die Ursache dafür, dass eine Person, welche den Aufzug benutzen wollte, in diesem eingeschlossen wurde. Die alarmierten Kameraden/innen öffneten die Aufzugstür und befreiten die Person aus Zwangslage.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, DLK

Einsatzende: 19:41 Uhr

Weiterlesen »