Logo

Archiv für August 2017

Nachlöscharbeiten

29.08.2017 (2017)

Nr.: 119

Art: Kleinbrand b

Datum: 29.08.2017 Uhrzeit: 04:09

Ort: Ballenstedt

Straße: L 75

Stichwort: B1 Kleinbrand, Nachlöscharbeiten

Beschreibung:

Als sich noch die letzten Kräfte im Gerätehaus befanden, wurden sie darüber informiert, dass der Haufen wieder aufflammt. Umgehend rückte das LF 20 aus und vor Ort bestätigte sich die Lage. Der Brand brach an zwei Stellen wieder aus. Jetzt wurde sich dazu entschieden den Rest kontrolliert abbrennen zu lassen und nach Einbruch des Tages mit dem Ablöschen des Brandes zu beginnen. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Radisleben wurden angefordert um erneut an der Getel eine Wasserentnahmestelle einzurichten. Nachdem es langsam hell wurde begann ein Trupp unter Atemschutz mit der Brandbekämpfung. Hierbei unterstütze der Bauhof mit einem Radlader, welcher den Haufen stückweise auseinander zog. Anschließend wurde alles mit der Wärmebildkamera kontrolliert und ein Schaumteppich aufgebracht.

Einsatzkräfte: 10 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, TLF 2000, MTW

weitere Kräfte:

Ofw Radisleben – 6 Einsatzkräfte mit TSF- W und MTF

Einsatzende: 08:17 Uhr

Weiterlesen »

Altreifenbrand

28.08.2017 (2017)

Nr.: 118

Art: Mittelbrand

Datum: 28.08.2017 Uhrzeit: 23:41

Ort: Ballenstedt

Straße: L 75

Stichwort: B1 Kleinbrand unklare Rauchentwicklung Richtung Pfingstwiese

Beschreibung:

Kurz vor Mitternacht wurden die Kameraden der Feuerwehr Ballenstedt/Opperode zu einem vermeintlichen Kleinbrand an der Pfingstwiese alarmiert. Schon auf der Anfahrt zum Gerätehaus war eine große Rauchentwicklung sowie Feuerschein zu erkennen. Somit wurde die Alarmstufe nochmals erhöht. Nachdem das erste Löschfahrzeug eintraf, brannte in einem Silo ein ca. 50-70 m² großer Haufen aus Altreifen. Vom Einsatzleiter wurde die Feuerwehr Meisdorf nachalarmiert und weitere eintreffende Kräfte begannen mit dem Aufbau einer stabilen Wasserversorgung. So wurde unter anderem an der Getel eine Wasserentnahmestelle errichtet. Als mehrere Entnahmestellen sichergestellt waren und genug Atemschutzgeräteträger zur Verfügung standen, konnten gezielte Löschmaßnahmen durchgeführt werden. Mit 4 C-Rohren und unter schweren Atemschutz wurde der Brand bekämpft. Gegen 2 Uhr war der Brand unter Kontrolle und man begann mit den Nachlöscharbeiten. Dabei wurde der gesamte Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde der Haufen mit einem Schaumteppich bedeckt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 16 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, LF 10, TLF 2000, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 12 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF

Feuerwehr Meisdorf
FTZ Landkreis Harz
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzende: 03:10 Uhr

Weiterlesen »

Absicherung „Folk im Park Festival 2017“

26.08.2017 (2017)

Nr.: 117

Art: Brandsicherheitswache

Datum: 26.08.2017 Uhrzeit: 16:00

Ort: Ballenstedt

Straße: Schloßpark

Stichwort: Brandsichewrheitswache

Beschreibung:

Die Kameraden der Feuerwehr sicherten das „Folk im Park Festival 2017“ ab.

Einsatzkräfte: 3 Kameraden

Fahrzeuge: TLF 2000

Einsatzende: 01:00 Uhr

Weiterlesen »

Brand einer landwirtschaftlichen Maschine

23.08.2017 (2017)

Nr.: 116

Art: Einsatzübung

Datum: 23.08.2017 Uhrzeit: 18:15

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: –

Stichwort: B2 Mittelbrand, brennt landwirtschaftliche Maschine

Beschreibung:

Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 17 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TGM, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Badeborn – LF 8 und MTF
Ofw Radisleben – TSF-W und MTF
Ofw Rieder – LF 8 und MTF
Rettungsdienst

Einsatzende: –

Weiterlesen »

Verkehrsunfall

20.08.2017 (2017)

Nr.: 115

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 20.08.2017 Uhrzeit: 12:40

Ort: Ballenstedt

Straße: L242 Ballenstedt – Rieder

Stichwort: Verkehrsunfall, PKW gegen Leitplanke

Beschreibung:

Auf Höhe der Roseburg prallte ein PKW gegen eine Leitplanke. Als die alarmierten Kameraden am Ort eintrafen wurde die verunfallte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab, stellten die Löschbereitschaft her und führten das Batteriemanagement durch. Nach allen durchgeführten Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 10 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, GW-L

weitere Kräfte:

Rettungsdienst
Polizei

Einsatzende: 14:09 Uhr

Weiterlesen »

Bus drohte umzustürzen

19.08.2017 (2017)

Nr.: 114

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 19.08.2017 Uhrzeit: 01:51

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Flugplatz Ballenstedt

Stichwort: Bus droht umzustürzen

Beschreibung:

Im Bereich der Zufahrt zum Festivalgelände rutschte ein Bus in einen Graben und drohte daraufhin umzustürzen. Die Kameraden sicherten das Fahrzeug mit Hilfe der Seilwinde und zogen es auf die Fahrbahn zurück.

Einsatzkräfte: 4 Kameraden

Fahrzeuge: TLF 2000, GW-L

Einsatzende: 03:17 Uhr

Weiterlesen »

unklarer Feuerschein

18.08.2017 (2017)

Nr.: 113

Art: Fehlalarm

Datum: 18.08.2017 Uhrzeit: 23:57

Ort: Ballenstedt – OT Rieder

Straße: Bachstraße

Stichwort: unklarer Feuerschein

Beschreibung:

Die Leitstelle Harz erhielt durch einen besorgten Bürger die Meldung, dass er duch das Fenster einer Wohnung einen Lichtschein wahr nimmt und er vermutet, dass es sich hierbei um Feuer handeln könnte und die Bewohner nicht auf das Klingeln reagieren. Daraufhin wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rieder sowie Ball./Opp. alarmiert. Als sie die Einsatzstelle erreichten ergab die erste Lageerkundung, dass die Bewohner zwischenzeitlich die Tür geöffnet hatten und sie erklärten, dass es sich um den Schein einer Kerze, welche sie auf dem Tisch stehen hatten, handelte.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, TLF 2000, TGM

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 7 Einsatzkräfte mit LF 8/6

Einsatzende: 00:15 Uhr

Weiterlesen »

vermeintlicher LKW-Brand

18.08.2017 (2017)

Nr.: 112

Art: Rauchentwicklung ohne Brand

Datum: 18.08.2017 Uhrzeit: 16:09

Ort: Ballenstedt

Straße: B 185, Kreuzung Radisleben

Stichwort: LKW-Brand

Beschreibung:

Die Kameraden der Feuerwehr Ball./Opp. wurden zu einem Lkw-Brand alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden sie von dem Fahrzeugführer informiert, dass es sich um einen Defekt am Turbolader handelt. Somit war ein Eingreifen durch die Einsatzkräfte nicht notwendig und der Einsatz konnte beendet werden.

Einsatzkräfte: 12 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, TLF 2000, MTF

weitere Kräfte:

Ofw Badeborn – 13 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF

Einsatzende: 16:25 Uhr

Weiterlesen »

Absicherung “ Destruction Derby-Festival 2017″

17.08.2017 (2017)

Nr.: 111

Art: Brandsicherheitswache

Datum: 17.08.2017 Uhrzeit: 17:30

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Verkehrslandeplatz

Stichwort:

Beschreibung:

In der Zeit vom 17.08. – 20.08.2017 wurde die 24stündige Brandsicherheitswache durch die Kameraden der Stadtfeuerwehr Ballenstedt für das Destruction Derby-Festival gestellt.

Einsatzkräfte: 4 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Lungenklinik

16.08.2017 (2017)

Nr.: 110

Art: Fehlalarm

Datum: 16.08.2017 Uhrzeit: 00:25

Ort: Ballenstedt

Straße: Robert-Koch-Straße

Stichwort: Einsatzalarm – Alarm Brandmeldeanlage

Beschreibung:

Bei der Lageerkundung konnte keine Ursache für die Alarmierung gefunden werden. Nach dem Zurücksetzen der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TGM

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 6 Einsatzkräfte mit LF 8/6

Einsatzende: 00:58 Uhr

Weiterlesen »