Logo

Archiv für 2021

Verkehrsunfall

10.10.2021 (2021)

Nr.: 094

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 10.10.2021 Uhrzeit: 19:53

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: K 1362

Stichwort: TH1, MANF

Beschreibung:

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es in den Abendstunden des Sonntagabend. Die Fahrzeugführerin eines Pkw’s, welche aus Richtung Badeborn in Richtung Ballenstedt fuhr verlor aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dabei stieß sie gegen die Wand eines Garagenkomplexes. Im Fahrzeug befanden sich neben der Fahrerin 4 Kinder im Alter zwischen 3 und 15 Jahren. Alle Insassen wurden durch den Aufprall zum Teil schwer verletzt. Während die Fahrerin sowie 2 Kinder durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden, wurden 2 weitere Kinder mit Rettungshubschrauber nach Hannover bzw. Halle geflogen.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten zunächst den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten, sperrten die Einsatzstelle und leuchteten für die Unfallaufnahme durch die Polizei die Unfallstelle aus.

Einsatzkräfte: 15 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, GW-L, DLK, GWL, MTF

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 15 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
3 NEF (Blankenburg, Aschersleben, Quedlinburg)
5 RTW (Ballenstedt, Quedlinburg, Aschersleben, Schadeleben, Ermsleben)
2 RTH (Christoph Niedersachsen, Christoph Sachsen-Anhalt)
Orgl RD sowie LNA Harz

Einsatzende:

Weiterlesen »

ausgelöster Rauchmelder

06.10.2021 (2021)

Nr.: 093

Art: Fehlalarm

Datum: 06.10.2021 Uhrzeit: 19:33

Ort: Ballenstedt

Straße: Lindenallee

Stichwort: B1 (Kleinbrand)

Beschreibung:

Ein Passant hörte beim Vorbeigehen an einem Wohnhaus, dass ein Rauchmelder piepte. Er rief bei der Leitstelle Harz an, welche die Feuerwehr Ballenstedt/Opperode alarmierte.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte ergab die erste Lageerkundung, dass auf Klingeln und Klopfen niemand die Tür öffnete. Es konnte von außen sichtlich keine Feststellung über einen evtuellen Brand getroffen werden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich hier um eine Rauchentwicklung handelte, wurde die Tür mittels Ziehfix geöffnet um das Gebäude zu kontrollieren. Dabei wurde festgestellt, dass im Flurbereich der Rauchmelder von der Decke gefallen war und dadurch ausgelöst wurde.
Nachdem die Verschlusssicherheit des Wohnhauses wieder hergestellt wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 20:53 Uhr

Weiterlesen »

Unterstützung Rettungsdienst

05.10.2021 (2021)

Nr.: 092

Art: Amtshilfe

Datum: 05.10.2021 Uhrzeit: 18:55

Ort: Ballenstedt

Straße: Jahnstraße

Stichwort: Tragehilfe

Beschreibung:

Der Rettungsdienst forderte über die Leitstelle Harz die Kameraden der Feuerwehr zur Tragehilfe an.

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 19:13 Uhr

Weiterlesen »

großer Ast auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 091

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 20:36

Ort: Ballenstedt

Straße: Badeborner Straße

Stichwort: großer Ast auf Straße

Beschreibung:

Hier handelte es sich um einen größeren Ast, welcher auf die Fahrbahn stürzte. Die alarmierten Einsatzkräfte der Ofw Ball./Opp. beseitigten diesen.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 20:56 Uhr

Weiterlesen »

Baum auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 090

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 18:16

Ort: Ballenstedt

Straße: Lilienweg

Stichwort: Baum auf Straße

Beschreibung:

Siehe Einsatz 089

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 18:43 Uhr

Weiterlesen »

Baum auf Straße

29.09.2021 (2021)

Nr.: 089

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 29.09.2021 Uhrzeit: 17:37

Ort: Ballenstedt OT Badeborn

Straße: Quedlinburger Weg

Stichwort: Baum auf Straße

Beschreibung:

Ein umgekippter Baum wurde mittels Kettensäge und Manpower beseitigt.

Einsatzkräfte: 9 Kameraden (OFw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Badeborn)

Einsatzende: 18:08 Uhr

Weiterlesen »

gemeldete Brand

28.09.2021 (2021)

Nr.: 088

Art: Fehlalarm

Datum: 28.09.2021 Uhrzeit: 22:42

Ort: Ballenstedt OT Badeborn

Straße: Reichestraße

Stichwort: Kleinbrand

Beschreibung:

Der gemeldete Brand eines Elektroverteilers konnte bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Ofw Badeborn nicht bestätigt werden. Vorsorglich wurde jedoch trotzdem die Anlage stromlos geschalten und der gesamte Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem keine weiteren Handlungen durch die Feuerwehr notwendig waren, wurde die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden (OFw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Badeborn)

Einsatzende: 23:31 Uhr

Weiterlesen »

Entstehungsbrand

27.09.2021 (2021)

Nr.: 087

Art: Nachbarschaftliche Löschhilfe

Datum: 27.09.2021 Uhrzeit: 13:33

Ort: Gernrode

Straße: Wellbachstraße

Stichwort: B2, Gebäudebrand

Beschreibung:

Bericht Feuerwehr Gernrode
Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 8 Kameraden (OFw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Rieder)

Einsatzende: 14:11 Uhr

Weiterlesen »

PKW – Brand

27.09.2021 (2021)

Nr.: 086

Art: Kleinbrand b

Datum: 27.09.2021 Uhrzeit: 03:29

Ort: Ballenstedt OT Rieder

Straße: Bachstraße

Stichwort: PKW-Brand

Beschreibung:

Aus unbekannter Ursache geriet ein abgeparkter Pkw in Brand. Beim Eintreffen der alarmierten Kameraden/innen der Ofw Rieder stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Trotz sofort eingeleiteter Brandbekämpfung konnte hier nichts mehr gerettet werden. Abschließend wurde der gesamte Brandbereich mittels WBK kontrolliert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 12 Kameraden (OFw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8/6, MTF (OFw Rieder)

Einsatzende: 13:58 Uhr

Weiterlesen »

Verkehrsunfall

19.09.2021 (2021)

Nr.: 085

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 19.09.2021 Uhrzeit: 12:01

Ort: Ballenstedt

Straße: B 185, Richtung Mägdesprung

Stichwort: Krad gegen Krad auf Straße außerorts

Beschreibung:

Ein Motorradfahrer war auf der B185 aus Richtung Mägdesprung kommend in Richtung Ballenstedt unterwegs. Hier stieß er mit ein Mufflon, welches die Straße überquerte, zusammen. Der Fahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Magdeburg verbracht, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag.
Die Kameraden/innen sicherten die Einsatzstelle und nahmen ausgelaufene Betriebstoffe auf.

Einsatzkräfte: 20 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, GW-L

Einsatzende: 13:58 Uhr

Weiterlesen »