Logo

Archiv für 2019

Einsätze 2019

Strohdiemenbrand

06.09.2019 (2019)

Nr.: 126

Art: Mittelbrand

Datum: 06.09.2019 Uhrzeit: 01:57

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Feldflur Rieder

Stichwort: B2, Strohdiemenbrand

Beschreibung:

Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 17 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 10, LF 20, TLF

weitere Kräfte:

OFw Rieder – 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6
OFw Badeborn – 11 Einsatzkräfte mit LF 8/6, MTF
OFw Radisleben – 3 Einsatzkräfte mit MTF
Fw Meisdorf – 6 Einsatzkräfte mit TLF

Einsatzende:

Weiterlesen »

Strohdiemenbrand

02.09.2019 (2019)

Nr.: 125

Art: Mittelbrand

Datum: 02.09.2019 Uhrzeit: 23:16

Ort: Ballenstedt

Straße: Feldflur Rieder

Stichwort: Flächenbrand, Richtung Langenberg

Beschreibung:

Auf einem Feldweg, nahe des Verkehrslandeplatzes, kam es zum Brand zweier Strohdiemen. Bei Eintreffen der alarmierten Kameraden standen die aufgeschichteten Strohballen, welche sich in einem Abstand von ca. 200 Meter zueinander befanden, in Vollbrand. Das Feuer hatte sich bereits auf den unmittelbar angrenzenden Windschutzstreifen (Bäume, Sträucher) ausgebreitet. Der erste Löschangriff beschränkte sich auf den Windschutzstreifen und Verhinderung der weiteren Ausbreitung. Da neben dem Windschutzstreifen keine weitere Gefahr einer Ausbreitung bestand, wurde entschieden, die Strohdiemen kontrolliert abbrennen zu lassen. Während der laufenden Maßnahmen wurde Technik organisiert mit deren Hilfe die brennenden Strohballen auseinander gezogen und auf dem gepflügten Feld ausgebreitet wurden. Nach ca. 5 Stunden wurde der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 23 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 10, LF 20, TLF, MTF

weitere Kräfte:

OFw Rieder – 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6
OFw Badeborn – 10 Einsatzkräfte mit LF 8/6, MTF
Fw Meisdorf – 6 Einsatzkräfte mit TLF

Einsatzende:

Weiterlesen »

Flugzeugbergung

31.08.2019 (2019)

Nr.: 124

Art: Flugunfall

Datum: 31.08.2019 Uhrzeit: 17:08

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Verkehrslandeplatz

Stichwort: Bergung Luftfahrzeug

Beschreibung:

Ein Ultraleichtflugzeug geriet, aus noch unbekannter Ursache, während des Startvorganges in die, direkt neben der Flug- und Landebahn befindliche, Photovoltaikanlage. Die beiden Insassen konnten das Flugzeug nach dem Unglück unverletzt verlassen.
Die alarmierten Kameraden sicherten die Unfallstelle und stellten mittels Schnellangriff die Löschbereitschaft her. Mit der Winde des GW-L’s und Manpower, wurde das Flugzeug aus der Anlage geborgen.

Einsatzkräfte: 11 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, GW-L

Einsatzende:

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Marstall

29.08.2019 (2019)

Nr.: 123

Art: Rauchentwicklung ohne Brand

Datum: 29.08.2019 Uhrzeit: 14:53

Ort: Ballenstedt

Straße: Schlossplatz

Stichwort: Brandmeldung durch BMA

Beschreibung:

Schon auf der Anfahrt bekamen die alarmierten Feuerwehrkräfte, von der Leitstelle die Meldung, dass angebranntes Essen Ursache für die Auslösung der Brandmeldung war. Nach Zurücksetzen der BMA konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 7 Einsatzkräfte mit LF 8

Einsatzende: 15:25 Uhr

Weiterlesen »

Großer Ast auf Straße

25.08.2019 (2019)

Nr.: 122

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 25.08.2019 Uhrzeit: 04:36

Ort: Ballenstedt

Straße: Auf den Steinberge

Stichwort: Baum auf Straße

Beschreibung:

Aus einem Baum brach ein großer Ast, welcher die Straße blockierte, ab. Mittels Motorkettensäge und Manpower wurde durch die alarmierten Einsatzkräfte der Fw das Verkehrshindernis beseitigt.

Einsatzkräfte: 4 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 05:03 Uhr

Weiterlesen »

Koniferenbrand

22.08.2019 (2019)

Nr.: 121

Art: Kleinbrand b

Datum: 22.08.2019 Uhrzeit: 17:34

Ort: Ballenstedt

Straße: Wallstraße

Stichwort: Gebäudebrand

Beschreibung:

Aus bisher ungeklärter Ursache standen mehrere, direkt an einem Wohnhaus angrenzende, ca. 3 Meter hohe Koniferen in Brand. Durch schnelles und besonnenes Handeln eines Anwohners, welcher mit dem Gartenschlauch das Feuer bekämpfte, konnte noch vor Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr, eine Ausbreitung auf das Wohnhaus verhindert werden. Das 1. Fahrzeug mit den alarmierten Einsatzkräften, welches am Einsatzort ankam, nahm die Restlöscharbeiten vor. Für die weiteren Fahrzeuge konnte Einsatzabbruch gegeben werden.

Einsatzkräfte: 16 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, LF 10, DLK

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 12 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTF

Einsatzende: 17:55 Uhr

Weiterlesen »

Ölspur

21.08.2019 (2019)

Nr.: 120

Art: auslaufende Flüssigkeit

Datum: 21.08.2019 Uhrzeit: 11:56

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: Grosse Gasse

Stichwort: Ölspur

Beschreibung:

Die Kameraden der OFw Badeborn wurden durch die Leitstelle Harz zur Beseitigung einer Ölspur alarmiert.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden (OFw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8 (OFw Badeborn)

Einsatzende: 12:23 Uhr

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Marstall

12.08.2019 (2019)

Nr.: 119

Art: Rauchentwicklung ohne Brand

Datum: 12.08.2019 Uhrzeit: 16:03

Ort: Ballenstedt

Straße: Schlossplatz

Stichwort: Brandmeldung durch BMA

Beschreibung:

Angebranntes Essen war die Ursache für die Auslösung der Brandmeldung. Nach Zurücksetzen der BMA konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, TLF, DLK

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 14 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF

Einsatzende: 16:30 Uhr

Weiterlesen »

Flächenbrand

11.08.2019 (2019)

Nr.: 118

Art: Kleinbrand b

Datum: 11.08.2019 Uhrzeit: 20:09

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Feldfur Asmusstedt – Richtung Gersdorfer Burg

Stichwort: Flächenbrand

Beschreibung:

In ca. 500 m von der ersten Einsatzstelle wurde ein weiterer Brand von ca. 30m² Stoppelfeld festgestellt, welcher mittels C-Rohr gelöscht wurde.

Einsatzkräfte: 10 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 8 Einsatzkräfte MTF

Einsatzende: 20:46 Uhr

Weiterlesen »

Flächenbrand

11.08.2019 (2019)

Nr.: 117

Art: Mittelbrand

Datum: 11.08.2019 Uhrzeit: 19:43

Ort: Ballenstedt – OT Asmusstedt

Straße: Feldflur Asmusstedt – Hinter dem Flugplatz

Stichwort: Flächenbrand

Beschreibung:

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Flächenbrand alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen ein Stoppelfeld sowie der Windschutzstreifen, welcher mit Pappeln bepflanzt war, mit einer Gesamtfläche von ca. ½ ha in Flammen. Mittels mehreren C-Rohren wurde der Brand bekämpft. Auf Grund der Entfernung zur nächstgelegenen Wasserentnahmestelle, wurde das TLF der Feuerwehr Meisdorf nachgefordert. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde der Brandbereich mittels Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert.

Einsatzkräfte: 20 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF

weitere Kräfte:

OFw Badeborn – 17 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
OFw Rieder – 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6
Fw Meisdorf – 6 Einsatzkräfte mit TLF

Einsatzende: 22:04Uhr

Weiterlesen »