Logo

Archiv für 2018

Einsätze 2018

Stoppelfeldbrand

30.07.2018 (2018)

Nr.: 135

Art: Kleinbrand

Datum: 30.07.2018 Uhrzeit: 01:05

Ort: Ballenstedt

Straße: Auf den Steinbergen

Stichwort: Kleinbrand B1, brennt Stoppelfeld

Beschreibung:

Wie in den Wochen zuvor, brannte erneut ein Stoppelfeld auf rund 50 Quadratmetern. Vor Ankunft der Feuerwehr hatte der Anrufer den Brand bereits gelöscht, sodass die Kameraden nur noch Nachlöscharbeiten durchführten.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, LF 10

Einsatzende: 01:38 Uhr

Weiterlesen »

Misthaufenbrand

25.07.2018 (2018)

Nr.: 134

Art: Mittelbrand

Datum: 25.07.2018 Uhrzeit: 06:22

Ort: Ballenstedt – OT Radisleben

Straße: Reinstedter Weg

Stichwort: Kleinbrand B1, brennt Misthaufen

Beschreibung:

Im Ortsteil Radisleben brannte in einem Silo ein großer Haufen Mist. Das Feuer griff bereits auf den hinteren Hang des Silos über. Mit mehreren C-Rohren wurde das Feuer gelöscht. Im weiteren Einsatzverlauf wurde der Haufen auseinandergezogen und abgelöscht. Hierbei wurden die Kameraden wieder von den Landwirten unterstützt, welche mit mehreren tausend Litern Wasser die Löscharbeiten unterstützten.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, TLF 2000

weitere Kräfte:

Ofw Radisleben – 3 Einsatzkräfte mit TSF-W
Ofw Badeborn – 4 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Meisdorf

Einsatzende: –

Weiterlesen »

Flächenbrand

25.07.2018 (2018)

Nr.: 133

Art: Mittelbrand

Datum: 25.07.2018 Uhrzeit: 01:02

Ort: Ballenstedt

Straße: Auf dem Steinberg

Stichwort: Mittelbrand B2, Flächenbrand

Beschreibung:

Es brannten circa 2000 Quadratmeter Ödland. Auch hier Konnte das Feuer schnell mit zwei Rohren gelöscht werden. Die Brandstelle wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 19 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 11 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Meisdorf
Polizei

Einsatzende: 02:30 Uhr

Weiterlesen »

Stoppelfeldbrand

25.07.2018 (2018)

Nr.: 132

Art: Kleinbrand

Datum: 25.07.2018 Uhrzeit: 00:42

Ort: Ballenstedt

Straße: Am Zehling

Stichwort: Kleinbrand B1, brennt Stoppelfeld

Beschreibung:

Vor Ort war das Feuer bereits durch den Anrufer gelöscht. Mit einem C-Rohr führten die Kameraden eine Restablöschung durch. Als die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges einrücken wollte, nahmen sie im Bereich der Steinberge einen größeren Feuerschein wahr. Umgehend wurde diese Einsatzstelle angefahren und erneut Alarm ausgelöst.

Einsatzkräfte: 10 Kameraden

Fahrzeuge: LF 10, TLF 2000

weitere Kräfte:

Polizei

Einsatzende: 01:01 Uhr

Weiterlesen »

Stoppelfeldbrand

24.07.2018 (2018)

Nr.: 131

Art: Mittelbrand

Datum: 24.07.2018 Uhrzeit: 19:54

Ort: Ballenstedt – OT Opperode

Straße: Am Mühlfeld

Stichwort: Mittelbrand B2, brennt Stoppelfeld

Beschreibung:

Mit zwei C- Rohren und Feuerpatschen wurde das Feuer schnell gelöscht.

Einsatzkräfte: 18 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 11 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF

Einsatzende: –

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Krankenhaus, Psychiatrische Abt.

24.07.2018 (2018)

Nr.: 130

Art: Rauchentwicklung ohne Brand

Datum: 24.07.2018 Uhrzeit: 19:23

Ort: Ballenstedt

Straße: An den Lohden

Stichwort: Auslösung Brandmeldeanlage

Beschreibung:

Vermutlich löste die Brandmeldeanlage durch Zigarettenrauch aus, welcher von draußen in das Objekt zog. Die Anlage wurde zurück gesetzt und der Einsatz konnte beendet werden.

Einsatzkräfte: 18 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 11 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Ermsleben

Einsatzende: 19:45 Uhr

Weiterlesen »

unklare Rauchentwicklung

24.07.2018 (2018)

Nr.: 129

Art: Nachbarschaftliche Löschhilfe

Datum: 24.07.2018 Uhrzeit: 13:36

Ort: Bad Suderode

Straße: Schwedderbergstraße

Stichwort: unklare Rauchentwicklung

Beschreibung:

Bericht Feuerwehr Gernrode

Einsatzkräfte: 9 Kameraden (Ofw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8 (Ofw Rieder)

weitere Kräfte:

Feuerwehr Gernrode
Feuerwehr Quedlinburg

Einsatzende: –

Weiterlesen »

Kornfeldbrand

24.07.2018 (2018)

Nr.: 128

Art: Großbrand

Datum: 24.07.2018 Uhrzeit: 12:06

Ort: Ballenstedt – OT Rieder

Straße: Herzfeldweg

Stichwort: Mittelbrand B2, Kornfeldbrand

Beschreibung:

Während der Ernte kam es vermutlich an einem landwirtschaftlichen Fahrzeug zu einem technischen Defekt, welcher den Brand auslöste. Das Feuer breitete sich in kurzer Zeit auf rund 4 ha Fläche aus. Mit mehreren C-Rohren konnte der Brand gelöscht werden.
Ein besonderes Dankeschön gilt den umliegenden Landwirten, welche mit einem großen Vorrat an Wasser, die Kameraden bei ihrer Arbeit unterstützten!

Einsatzkräfte: 18 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 10, LF 20, TLF 2000, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 10 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Ofw Badeborn – 5 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Gernrode
Feuerwehr Meisdorf
Rettungsdienst

Einsatzende: 14:12 Uhr

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Oberhof

24.07.2018 (2018)

Nr.: 127

Art: Fehlalarm

Datum: 24.07.2018 Uhrzeit: 03:27

Ort: Ballenstedt

Straße: Rathausplatz

Stichwort: Auslösung Brandmeldeanlage

Beschreibung:

Im Oberhof löste die Brandmeldeanlage aus. Nach der Lageerkundung konnte kein Grund für die Auslösung gefunden werden.

Einsatzkräfte: 16 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 9 Einsatzkräfte mit LF 8
Feuerwehr Ermsleben

Einsatzende: 04:11 Uhr

Weiterlesen »

Person hinter verschlossener Tür

21.07.2018 (2018)

Nr.: 126

Art: Person in Notlage

Datum: 21.07.2018 Uhrzeit: 01:29

Ort: Ballenstedt

Straße: Schillerstraße

Stichwort: Person in Notlage

Beschreibung:

Anwohner machten sich Sorgen, da sie ihre Nachbarn schon seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen hatten und setzten daraufhin den Notruf ab. Vor Ort schilderten, dann mehrere Nachbarn, dass die Person sich im Urlaub befindet. In Absprache mit der Polizei wurde sich Zugang zum Haus durch eine Hintertür verschafft. Nachdem das gesamte Haus kontrolliert wurde und sich keine Person im Objekt befand, konnten die Kameraden den Einsatz beenden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 7 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20

Weitere Kräfte:

Rettungsdienst
Notarzt
Polizei

Einsatzende: 02:22 Uhr

Weiterlesen »