Logo

Archiv für 2018

Einsätze 2018

Person stürzte aus drittem Obergeschoss

22.05.2018 (2018)

Nr.: 093

Art: Person in Notlage

Datum: 22.05.2018 Uhrzeit: 23:10

Ort: Ballenstedt

Straße: Robert-Koch-Straße

Stichwort: TH2, Technische Hilfeleistung Mittel, Menschenrettung von Dach der Klinik

Beschreibung:

Aus unbekannter Ursache stürzte eine Person aus dem dritten Obergeschoss der Lungenklinik auf ein Garagendach. Für die Person kam jede Hilfe zu spät. Die Einsatzkräfte leuchteten die Einsatzstelle für die polizeilichen Ermittlungen aus.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10

weitere Kräfte:

Feuerwehr Gernrode
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzende: 01:19 Uhr

Weiterlesen »

Tier in Notlage

22.05.2018 (2018)

Nr.: 092

Art: Tier in Notlage

Datum: 22.05.2018 Uhrzeit: 07:36

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: Am Steinberg

Stichwort: Tier in Notlage

Beschreibung:

Ein Rehbock hing mit seinem Geweih zwischen den Streben eines Tores fest. Die Kameraden der Ortsfeuerwehr Badeborn befreiten das Tier aus seiner misslichen Lage.

Einsatzkräfte: 5 Kameraden (Ofw Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8 (Ofw Badeborn)

Einsatzende: 08:00 Uhr

Weiterlesen »

Gartenlaubenbrand

22.05.2018 (2018)

Nr.: 091

Art: Mittelbrand

Datum: 22.05.2018 Uhrzeit: 03:24

Ort: Ballenstedt – OT Radisleben

Straße: Neue Ballenstedter Straße

Stichwort: Mittelbrand B2, Gartenlaubenbrand

Beschreibung:

Bei eintreffen der Einsatzkräfte stand die Gartenlaube bereits in Vollbrand. Zwei Trupps unter schweren Atemschutz löschten den Brand mit zwei Rohren. In unmittelbarer Nähe befand sich ein Erdgastank, welcher mit einem zusätzlichen C-Rohr gekühlt wurde. Anschließend wurde alles mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Bericht Mitteldeutsche Zeitung

Einsatzkräfte: 16 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000,

weitere Kräfte:

Ofw Radisleben – 10 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Gernrode
Feuerwehr Meisdorf
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzende: 04:27 Uhr

Weiterlesen »

Ölspur

21.05.2018 (2018)

Nr.: 090

Art: Auslaufende Flüssigkeit

Datum: 21.05.2018 Uhrzeit: 21:33

Ort: Ballenstedt – OT Rieder

Straße: Ortsgebiet Rieder

Stichwort: Ölspur

Beschreibung:

Eine rund 1000 Meter lange Ölspur zog sich durch den Ort. Durch den Einsatzleiter wurde der SOG-Dienst der Stadt Ballenstedt, sowie die Ölwehr Sachsen-Anhalt angefordert. Bis zum Eintreffen der Ölwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und anschließend an diese übergeben.

Einsatzkräfte: 11 Kameraden (Ofw Rieder)

Fahrzeuge: LF 8, MTF (Ofw Rieder)

Einsatzende: 22:50 Uhr

Weiterlesen »

Flächenbrand

19.05.2018 (2018)

Nr.: 089

Art: Kleinbrand

Datum: 19.05.2018 Uhrzeit: 02:32

Ort: Ballenstedt – OT Rieder

Straße: Drosselweg

Stichwort: Kleinbrand B1, kleiner Flächenbrand

Beschreibung:

Es brannte eine kleine Fläche mit Grünschnitt und Wiese. Ein Trupp der Ortsfeuerwehr Rieder löschte den Brand mit einem C-Rohr. Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Ballenstedt/Opperode kam im Pendelverkehr zum Einsatz.

Einsatzkräfte: 3 Kameraden

Fahrzeuge: TLF 2000

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 12 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF

Einsatzende: 03:45 Uhr

Weiterlesen »

Baumbrand

18.05.2018 (2018)

Nr.: 088

Art: Kleinbrand

Datum: 18.05.2018 Uhrzeit: 21:59

Ort: Ballenstedt

Straße: Neustädterstraße

Stichwort: Kleinbrand B1, brennt Baumstumpf

Beschreibung:

In einem Garten brannte ein größerer Baumstumpf. Mit einem C-Rohr wurde der Brand bekämpft. Um an die restlichen Glutnester zu kommen, wurde der Stamm mit einer Kettensäge abgetragen und abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben und die Kräfte rückten wieder ein.

Einsatzkräfte: 11 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, TLF 2000

weitere Kräfte:

Polizei

Einsatzende: 23:18 Uhr

Weiterlesen »

Nachlöscharbeiten

10.05.2018 (2018)

Nr.: 087

Art: Kleinbrand

Datum: 10.05.2018 Uhrzeit: 09:27

Ort: Ballenstedt

Straße: Nordstraße

Stichwort: Kleinbrand B1, Nachlöscharbeiten

Beschreibung:

Mittels Kleinlöschgerät wurden letzte Glutnester abgelöscht.

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20

Einsatzende: 10:12 Uhr

Weiterlesen »

Gartenlaubenbrand

10.05.2018 (2018)

Nr.: 086

Art: Mittelbrand

Datum: 10.05.2018 Uhrzeit: 03:33

Ort: Ballenstedt

Straße: Nordstraße

Stichwort: Mittelbrand B2, Gartenlaubenbrand

Beschreibung:

Erneut kam es zum Brand einer Gartenlaube. Dieses Mal ging es für die Einsatzkräfte in die Nordstraße, wo eine Gartenlaube, zwei Geräteschuppen, ein Kaninchenstall und ein Carport, unter dem Holz lagerte, in voller Ausdehnung brannten. Das Feuer griff auf eine weitere Gartenlaube über, in der noch eine Person vermutet wurde. Dieser Verdacht bestätigte sich nach der Lageerkundung nicht. Vier Trupps unter Atemschutz bekämpften den ausgedehnten Brand. Die Wasserversorgung wurde über eine lange Wegstrecke aufgebaut. Bei den Nachlöscharbeiten mussten Teile des Daches einer Gartenlaube entfernt werden, damit auch die letzten Glutnester abgelöscht werden konnten. Nachdem alle Maßnahmen der Feuerwehr beendet waren, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Einsatzkräfte: 21 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 11 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Ofw Badeborn – 7 Einsatzkräfte mit LF 8
Polizei
Notarzt
Rettungsdienst

Einsatzende: 07:49 Uhr

Weiterlesen »

Auslösung BMA – Schlosshotel Großer Gasthof

09.05.2018 (2018)

Nr.: 085

Art: Fehlalarm

Datum: 09.05.2018 Uhrzeit: 03:27

Ort: Ballenstedt

Straße: Schlossplatz

Stichwort: Einsatzalarm – Auslösung BMA

Beschreibung:

Nach der Lageerkundung konnte kein Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage gefunden werden.

Einsatzkräfte: 17 Kameraden

Fahrzeuge: LF 20, LF 10, TLF 2000

weitere Kräfte:

Ofw Rieder – 9 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Gernrode

Einsatzende: 03:42 Uhr

Weiterlesen »

Gartenlaubenbrand

06.05.2018 (2018)

Nr.: 084

Art: Mittelbrand

Datum: 06.05.2018 Uhrzeit: 19:25

Ort: Ballenstedt

Straße: Falkenweg

Stichwort: Mittelbrand B2, Gartenlaubenbrand

Beschreibung:

Im Kleingartenverein Falkenweg e.V. kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand eines Geräteschuppens an einer Laube. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der Schuppen in voller Ausdehnung. Das Feuer griff bereits auf die Gartenlaube über. Zwei Trupps gingen unter schweren Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Im weiteren Einsatzverlauf wurden Teile des Daches der Gartenlaube mittels Kettensäge entfernt, um sicher zu gehen, dass sich keine weiteren Glutnester mehr im Dachbereich befinden. Anschließend wurde alles mit der Wärmebildkamera kontrolliert und die Einsatzstelle an den Eigentümer übergeben.

Einsatzkräfte: 19 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, LF 10, TLF 2000, GW-L

weitere Kräfte:

Ofw Radisleben – 10 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
Feuerwehr Gernrode (Einsatzabbruch)
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzende: 20:50 Uhr

Weiterlesen »