Logo
  • Einsätze

  • Neueste Einsätze

  • Artikel-Übersicht

    Dezember 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Waldbrandwarnstufe

    Harz 24.10.18 1
  • Unwetterwarnungen

Archiv für 2012

Einsätze 2012

Verkehrsunfall

30.09.2012 (2012)

Nr.: 105

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 30.09.2012 Uhrzeit: 18:01

Ort: Ballenstedt – Ermsleben

Straße: B185

Stichwort: VKU, auslaufende Flüssigkeiten

Beschreibung:

Auf der B185 zwischen Ballenstedt und Ermsleben am Abzweig Radisleben/Meisdorf kam es zur Kollision zweier Pkw. Dabei wurden zwei Personen verletzt, welche durch den Rettungsdienst versorgt werden mussten. Die alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Radisleben und Meisdorf sicherten die Unfallstelle, nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf, stellten die Löschbereitschaft her und klemmten die Batterien der verunfallten Fahrzeuge ab. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei halfen die Feuerwehrleute bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.

Einsatzkräfte: 9 Kameraden (FF Radisleben)

Fahrzeuge: TSF-W, MTW (FF Radisleben)

weitere Kräfte:

FF Meisdorf – 16 Einsatzkräfte mit TLF 16 und LF 8

RTW, 1 Streifenwagen der Polizei

Einsatzende: 19:09 Uhr

Weiterlesen »

Dieselspur

20.09.2012 (2012)

Nr.: 104

Art: ausgelaufene Flüssigkeit

Datum: 20.09.2012 Uhrzeit: 11:46

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: Hauptstraße

Stichwort: Dieselspur

Beschreibung:

Anwohner hatten die Dieselspur gemeldet, welche die Kameraden beseitigten.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden (FF Badeborn)

Fahrzeuge: LF 8/6 (FF Badeborn)

Einsatzende: 12:10 Uhr

Weiterlesen »

Verkehrsunfall

18.09.2012 (2012)

Nr.: 103

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 18.09.2012 Uhrzeit: 14:33

Ort: Ballenstedt – Ermsleben

Straße: B 185

Stichwort: VKU

Beschreibung:

Der Leitstelle Harz wurde ein Verkehrsunfall auf der B 185 zwischen Ballenstedt und Ermsleben gemeldet, an dem ein LKW, ein PKW mit Wohnwagen und ein weiter PKW beteiligt waren. Aufgrund dieser Meldung wurden Rettungsdienst und die Feuerwehren Ermsleben und Ballenstedt alarmiert. Als sich die zuerst am Einsatzort eintreffende Polizei einen Überblick über die Lage gemacht hatte, konnte für die anrückenden Rettungskräfte der Einsatz abgebrochen werden. Bei diesem Unfall wurden glücklicherweise weder Personen verletzt noch mussten auslaufende Betriebstoffe aufgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass ein auf der Bundesstraße fahrender Radlader von einem PKW mit Wohnwagen überholt wurde. Der Fahrer des Wohnwagengespanns scherte zu früh ein und streifte dabei die Schaufel des Radladers. Durch diese Kollision geriet das Gespann ins Schlingern, ein direkt hinter ihm fahrender zweiter PKW, welcher beide Fahrzeuge überholen wollte, wurde dadurch von dem Wohnwagen seitlich gerammt. Alle Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 16/12

Einsatzende: 14:45 Uhr Einsatzabbruch

Weiterlesen »

Dieselspur

18.09.2012 (2012)

Nr.: 102

Art: ausgelaufene Flüssigkeit

Datum: 18.09.2012 Uhrzeit: 08:39

Ort: Ballenstedt

Straße: Wallstraße

Stichwort: Dieselspur

Beschreibung:

In der Wallstraße hatte jemand eine eine Dieselspur verursacht. Die alarmierten Kameraden beseitigten diese Gefahrenquelle.

Einsatzkräfte: 9 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/24

Einsatzende: 09:53 Uhr

Weiterlesen »

Dieselspur

17.09.2012 (2012)

Nr.: 101

Art: ausgelaufene Flüssigkeit

Datum: 17.09.2012 Uhrzeit: 21:22

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: Badeborner Allee

Stichwort: Dieselspur

Beschreibung:

Anwohner hatten die Dieselspur gemeldet, welche die Kameraden beseitigten.

Einsatzkräfte: 5 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12

weitere Kräfte:

FF Badeborn – 13 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTW

Einsatzende: 22:50 Uhr

Weiterlesen »

Nachlöscharbeiten

10.09.2012 (2012)

Nr.: 100

Art: Kleinbrand b

Datum: 10.09.2012 Uhrzeit: 16:41

Ort: Ballenstedt

Straße: Am Zehlig

Stichwort: Nachlöscharbeiten

Beschreibung:

Am späten Nachmittag musste das TLF noch einmal zu den Steinbergen ausrücken, um einige kleinere Glutnester abzulöschen.

Einsatzkräfte: 3 Kameraden

Fahrzeuge: TLF 16/24

Einsatzende: 17:32 Uhr

Weiterlesen »

Flächenbrand

10.09.2012 (2012)

Nr.: 099

Art: Mittelbrand

Datum: 10.09.2012 Uhrzeit: 12:33

Ort: Ballenstedt

Straße: Am Zehlig

Stichwort: Feldbrand – kleine Fläche

Beschreibung:

Auf den Steinbergen / Straße Am Zehlig brannte aus unbekannter Ursache auf einem Hang trockenes Gras und Buschwerk. Durch den aufkommenden Wind konnte sich das Feuer schnell ausbreiten, so dass statt der gemeldeten „kleinen Fläche“ beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren bereits eine Fläche von ca. 400m x 20m in Flammen stand. Mit der Vornahme mehrerer C-Rohre konnte eine weitere Ausbreitung verhindert und der Brand relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach 2½ Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 16/TS, TLF 16/24

weitere Kräfte:

FF Badeborn – 9 Einsatzkräfte mit LF 8/6

FF Rieder – 4 Einsatzkräfte mit TLF 16/25

Einsatzende: 15:04 Uhr

Weiterlesen »

Nachlöscharbeiten Asmusstedt

05.09.2012 (2012)

Nr.: 098

Art: Kleinbrand b

Datum: 05.09.2012 Uhrzeit: 16:08

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: K 1363

Stichwort: Rauchentwicklung

Beschreibung:

Erneut wurde der Leitstelle Harz die Rauchentwicklung in Asmusstedt gemeldet. Auch diesmal bestand keine unmittelbare Gefahr, so dass eine komplette Ablöschung des Brandes, welche nur mit einem großen Aufwand umgesetzt werden kann, nicht erfolgte. Mit einem Radlader vom Gut Asmusstedt wurden größere Strohaufen nochmals auseinander gezogen, in der Hoffnung, dass es die letzte Alarmierung zu diesem Einsatzort war.

Einsatzkräfte: 3 Kameraden

Fahrzeuge: TLF 16/24, LF 16/TS

Einsatzende: 18:26 Uhr

Weiterlesen »

Nachlöscharbeiten Asmusstedt

04.09.2012 (2012)

Nr.: 097

Art: Kleinbrand b

Datum: 04.09.2012 Uhrzeit: 20:33

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: K 1363

Stichwort: Rauchentwicklung

Beschreibung:

Am Abend wurde der Leitstelle Harz erneut eine starke Rauchentwicklung ausgehend vom vorhergehenden Einsatz gemeldet. Obwohl keine unmittelbare Gefahr bestand, bewässerten die alarmierten Kameraden aus Ballenstedt den gesamten Brandbereich.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: LF 16/12, TLF 16/24

Einsatzende: 21:26 Uhr

Weiterlesen »

Strohballenbrand

04.09.2012 (2012)

Nr.: 096

Art: Mittelbrand

Datum: 04.09.2012 Uhrzeit: 04:06

Ort: Ballenstedt – OT Badeborn

Straße: K 1363

Stichwort: Mittelbrand – Strohballen

Beschreibung:

An der Kreisstraße 1363 zwischen dem Ballenstedter OT Asmusstedt und Badeborn standen 20 Strohballen in Flammen. Beim Eintreffen der alarmierten Feuerwehren der Stadt Ballenstedt brannten die Ballen bereits in voller Ausdehnung. Da hier nichts mehr zu retten war, entschied sich die Einsatzleitung nach der ersten Lageerkundung, das Stroh kontrolliert abbrennen zu lassen. Damit sich das Feuer auf dem Stoppelfeld nicht weiter ausdehnen konnte, wurde dieses mit mehreren C-Rohren bewässert. Um das Abbrennen zu beschleunigen, wurden letztendlich die Strohballen mit einem Radlader auseinander gezogen.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 16/24, LF 16/TS

weitere Kräfte:

FF Badeborn – 14 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTW

FF Rieder – 6 Einsatzkräfte mit TLF 16/25

FF Meisdorf – 6 Einsatzkräfte mit TLF 16

Einsatzende: 07:37 Uhr

Weiterlesen »