Logo

Verkehrsunfall

Nr.: 099

Art: Technische Hilfeleistung

Datum: 20.09.2016 Uhrzeit: 19:36

Ort: Ballenstedt – OT Radisleben

Straße: Alte See

Stichwort: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person, Person unter PKW

Beschreibung:

Ein mit seinem Pkw verunglückter Fahrer meldete der Leitstelle Harz, dass er einen Unfall hatte und dass sich unter dem Pkw eine eingeklemmte Person befindet. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr Ballenstedt/Opperode und Radisleben ergab die erste Lageerkundung jedoch, dass der Fahrer an dem Unfall allein beteiligt war und sich keine weiteren Personen im oder unter dem Auto befanden. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Die Kräfte der Feuerwehr Ballenstedt/Opperode konnten den Einsatzort verlassen. Die Feuerwehr Radisleben leuchtete die Einsatzstelle aus und half bei der Bergung des Fahrzeuges.

Einsatzkräfte: 12 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, GW-L

weitere Kräfte:

OfW Radisleben – 10 Kameraden mit TSF-W und MTF

Einsatzende: