Logo

Bungalowbrand

Nr.: 031

Art: Mittelbrand

Datum: 13.02.2015 Uhrzeit: 00:47

Ort: Ballenstedt – OT Rieder

Straße: Drosselweg

Stichwort: Bungalowbrand

Beschreibung:

Der Bewohner eines Wohnbungalows bemerkte auf seiner Terasse einen Brand, welcher bereits auf die Fassade übergriff. Im ersten Angriff versuchte der Bungalowbesitzer selbständig das Feuer zu löschen. Als er jedoch feststellte, dass das Feuer sich bereits auf das Innere des Bungalwos ausbreitete, setzte er den Notruf ab. Daraufhin wurden durch die Leitstelle Harz die Wehren aus Rieder, Ballenstedt und Badeborn alarmiert. Nach der ersten Lageerkundung der eingetroffenen Einsätzkräfte begaben sich zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung. Auf Grund einer schlechten Wasserversorgung vor Ort wurde vorsorglich ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Gernrode nachalarmiert. Nachdem der Brand durch die Einsatzkräfte vollständig gelöscht war, wurde vorsorglich die Zwischendecke im Inneren des Bungalows heruntergenommen und mittels Wärmebildkamera der Brandort nach eventuellen Glutnestern untersucht. Fragliche Stellen wurden mit Hilfe des Highpresslöschers mit Schaum abgedeckt. Im Anschluss konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20, TLF 2000, DLK

weitere Kräfte:

OF Rieder – 8 Einsatzkräfte mit LF 8 und MTF
OF Badeborn – 6 Einsatzkräfte mit MTF
OF Gernrode – 6 Einsatzkräfte mit MTF
Rettungsdienst, Polizei

Einsatzende: 02:55 Uhr