Logo

Angebranntes Essen

Nr.: 001

Art: Nachbarschaftliche Löschhilfe

Datum: 02.01.2015 Uhrzeit: 18:10

Ort: Bad Suderode

Straße: Grünstraße

Stichwort: Wohnungsbrand

Beschreibung:

Eine ältere Person rief bei der Leitstelle Harz an und meldete, dass seine Wohnung voller Qualm ist und man nichts mehr sehen kann. Daraufhin wurden die Feuerwehren Gernrode, Rieder und Quedlinburg sowie die Polizei alarmiert. Die Kräfte der Feuerwehr retteten die Person aus der Wohnung und übergaben sie dem eingetroffenen Rettungsdienst, welcher diese mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Klinikum Quedlinburg verbrachte. Die weitere Lageerkundung ergab, dass sich auf dem Herd Essen befand, welches angebrannt war. Nachdem die Ursache beseitigt und die Wohnung durchlüftet wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 9 Kameraden (OF Rieder)

Fahrzeuge: LF 8/ (OF Rieder)

weitere Kräfte:

FF Gernrode, FF Quedlinburg, Rettungsdienst, Polizei

Einsatzende: 18:55 Uhr