Logo

Kradunfall

Nr.: 036

Art: ausgelaufene Flüssigkeiten

Datum: 16.05.2014 Uhrzeit: 15:53

Ort: Ballenstedt

Straße: B185 – Einfahrt Shell Tankstelle

Stichwort: Kradunfall

Beschreibung:

Ein aus Richtung Ballenstedt kommender PKW-Fahrer, welcher auf das Tankstellengelände der Shell-Tankstelle auffahren wollte, bemerkte den aus Richtung Ermsleben kommenden Motorradfahrer zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Kradfahrer verletzt. Dieser wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und Notarzt in das Klinikum Quedlinburg verbracht. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Ballenstedt sicherten die Unfallstelle, banden auslaufende Betriebsstoffe und halfen bei der Bergung der Fahrzeuge.

Einsatzkräfte: 6 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 20

weitere Kräfte:

Polizei, Rettungsdienst, Notarzt

Einsatzende: 16:40 Uhr