Logo

Hausfassadenbrand

Nr.: 011

Art: Kleinbrand b

Datum: 28.02.2013 Uhrzeit: 14:54

Ort: Ballenstedt

Straße: Otto-Kiep-Straße

Stichwort: Mittelbrand – Hausbrand

Beschreibung:

In der Ballenstedter Otto-Kiep-Straße brannte die Holzfassade eines Wohnhauses. Bei Dachreparaturarbeiten bemerkte der Hausbesitzer, dass plötzlich aus unbekannter Ursache die Propangasflasche brannte. Um größeren Schaden zu verhindern, warf er die brennende Flasche vom Dach. Unglücklicherweise entzündete das ausströmende Gas dabei die Fassade. Von der Besatzung des zuerst eintreffenden TLF konnte das Feuer unter der Vornahme eines C-Rohres schnell gelöscht werden. Um den Brand komplett zu bekämpfen, musste ein Teil der Fassade entfernt werden. Nachdem der gesamte Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert worden war, konnte der Einsatz beendet werden.

Einsatzkräfte: 13 Kameraden

Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK, TLF 16/24

weitere Kräfte:

FF Badeborn – 12 Einsatzkräfte mit LF 8/6 und MTW

Einsatzende: 15:59 Uhr